Nach oben

NLP

Berater Pierre: NLP


NLP: Foto: © StockLite / shutterstock / #79709734
Foto: © StockLite / shutterstock / #79709734

NLP - Prozess zur Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit

NLP ist heutzutage in aller Munde, doch nur wenige wissen, was es mit dieser Methode tatsächlich auf sich hat. Das neurolinguistische Programmieren kann als Prozess verstanden werden, um Veränderungen bezüglich der eigenen Persönlichkeit zu schaffen und die eigene Entwicklung zu fördern. Worum es dabei genau geht, schauen wir hier gemeinsam an.

Was ist NLP und wozu dient es?

Ist von NLP die Rede, dann verbirgt sich hinter den drei Buchstaben eine Methode, die als Prozess zu verstehen ist. Ausgeschrieben bedeutet das Wort “neurolinguistisches Programmieren”. Der Name scheint auf den ersten Blick sehr komplex zu sein, die einzelnen Worte können jedoch übersetzt werden, wodurch sich der Sinn der Methode erklärt.

Neuro bedeutet Gehirn, womit alle Strukturen gemeint sind. Linguistisch hingegen beschreibt die Sprache oder in diesem Fall die Kommunikation. Beim Programmieren denken alle sofort an Informatik, doch auch unser Gehirn ist so geschaffen, dass wir dieses bewusst steuern und Prozesse starten können.

Entstanden ist NLP in den 70er Jahren. Die beiden Wissenschaftler Richard Bandler und John Grinder haben sich damit beschäftigt, warum einige Methoden, die sich mit der mentalen Balance beschäftigen, effektiver sind als andere. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Wirkprinzipien zu einem Prozess zusammenzufassen, um eine Methode zur Verfügung zu stellen, die ohne professionelle Unterstützung angewendet werden kann und für jeden zugänglich ist.

Die Methode beruht auf verbaler und nonverbaler Kommunikation und dient in erster Linie der Persönlichkeitsentwicklung, der Selbstverwirklichung und der Möglichkeit, das eigene Verhalten zu ändern. Dabei lässt man sich nicht vom Gehirn steuern, sondern lernt, selbst die Zügel in die Hand zu nehmen und Prozesse im Gehirn bewusst zu lenken.

Besonders in beruflichen Bereichen wird NLP gerne angewendet, da so die Effizienz gesteigert wird, was sich auf den Erfolg ausübt. Doch grundsätzlich eignet sich die Kommunikation für jeden von uns. Wer diese Form der Kommunikation verinnerlichen möchte, der kann dies mit Übung und Erfahrung lernen. Werden eigene Verhaltensweisen korrigiert, dann wirkt sich dies auch positiv auf Beziehungen zu anderen Menschen aus.

Die verschiedenen Strategien, um Veränderungen hervorzurufen

Bevor wir uns mit den möglichen Strategien näher beschäftigen, sollte man sich bewusst werden, wie vielseitig die Gründe sind, die dafür sprechen, NLP für sich anzuwenden. Folgende Vorteile bringt die Strategie mit sich:

● Verbesserung der Kommunikation mit sich und anderen
● Förderung von Beziehungen mit anderen Menschen
● Selbstverwirklichung und verbesserte Selbstwahrnehmung
● Sich selbst verstehen lernen
● Alte Glaubenssätze werden aufgelöst
● Verhalten wird an Bedürfnisse angepasst
● Verbesserung der Konfliktlösung
● Kreativität und Handlungsfähigkeit werden gefördert

Die Liste könnte noch viel länger werden, jedoch reichen diese Punkte aus, um zu verstehen, wie förderlich diese Art des Programmierens sein kann. Um diese Ziele zu erreichen, sind also Strategien notwendig, die die eigene Kommunikation verbessern. Wie bereits erwähnt, handelt es sich nicht um eine neue Methode, sondern viele bereits bekannte Techniken werden zusammengefasst.

Für welche Strategie man sich entscheidet, hängt von den Zielen, die man sich gesetzt hat und von den eigenen Vorstellungen ab. Dazu gehören unter anderem das Hervorrufen eines Trancezustands oder auch die Arbeit mit Energien. Eine wichtige Strategie ist es, Anker festzulegen. Dabei geht es darum, Emotionen mit einem äußerlichen Reiz in Verbindung zu bringen, um diese Emotion bewusst abrufen zu können.

Eine wichtige Grundlage stellt aber die Arbeit mit den Glaubenssätzen dar. Man geht davon aus, dass jeder Mensch seinen eigenen Hintergrund mit individuellen Erfahrungen und Glaubenssätzen hat. Die neuronalen Muster, die durch Glaubenssätze entstehen und bewusst unser Handeln und Verhalten beeinflussen, gilt es zu festigen oder aufzulösen, um neue Erfahrungen möglich zu machen.

Wie gesagt, steht die Individualität an erster Stelle, weshalb es wichtig ist, dass jeder NLP an die eigenen Bedürfnisse anpasst, um einen Erfolg möglich zu machen. Wie immer gilt, dass man mit der Kommunikation Gutes wie auch Schlechtes erreichen kann. Außerdem kann nicht immer auf Anhieb eine Veränderung erreicht werden, weshalb einiges an Übung erforderlich ist.

Von der Kommunikation profitieren

Sind wir in alten Mustern gefangen, dann kann es uns daran hindern, im Leben voranzukommen. Doch es geht nicht allein um den Fortschritt, sondern vor allem auch um die mentale Balance, die erforderlich ist, um den Herausforderungen des Lebens gerecht zu werden.

In vielerlei Hinsicht kann man von der Kommunikation profitieren. Vor allem in Bezug auf die eigene Persönlichkeit können große Vorteile genossen werden. Je mehr man an seinen Herausforderungen wächst, umso erfolgreicher und effizienter kann man durchs Leben gehen. NLP passt sich an die individuellen Bedürfnisse an, sodass eine erfolgreiche Persönlichkeitsarbeit und Veränderung wahrscheinlich ist. Wer es noch nicht probiert hat, kann jetzt eine der vielen Strategien auswählen und sich gute Vorteile sichern.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Berater Pierre

Berater Pierre

Oftmals kommen wir im Laufe des Lebens an einen Punkt, wo wir den Sinn der Situation hinterfragen, in der wir uns gerade befinden... Hier möchte ich Ihnen helfen und Sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten.

Hier mehr über Pierre erfahren


Hotlines
0901 001 113
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
0900 510 693
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 35
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 2062
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch